Aufgedeckt: Der gefälschte Tod der Ida Theresia Auerswald

Die Täter hatten die Spuren verwischt - erst 78 Jahre später kam es ans Licht: eine Brünloserin ist als geistig Behinderte von den Nazis getötet worden. Durch Zufall haben Ortschronisten den grausamen Fall und den Schwindel entdeckt. Und der Frau ihre Ehre zurückgegeben.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...