Auto erfasst Fußgänger

Neukirchen.

Ein 70-jähriger Fußgänger ist beim Überqueren der Chemnitzer Straße von einem Auto erfasst worden und wurde schwer verletzt. Laut gestrigem Polizeibericht überquerte der Senior die Straße bei "Grün", als der 34-jährige Fahrer eines Audi von der Hauptstraße nach links auf die Chemnitzer Straße einbog. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch um die Mittagszeit. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...