Bauarbeiten - Grundschule erhält zweiten Rettungsweg

Klaffenbach.

Auf der Klaffenbacher Hauptstraße sollten Autofahrer am Samstag, 16. Februar, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Stadtverwaltung Chemnitz hat angekündigt, dass die Straße in Höhe der Grundschule gesperrt wird. Im Verlauf des Tages soll per Kran die Rettungstreppe an der Bildungsstätte montiert werden. Dieser zweite Rettungsweg ist Bestandteil von Baumaßnahmen zur Verbesserung des Brandschutzes in dem Schulgebäude. Die Umleitung für den gesperrten Abschnitt der Klaffenbacher Hauptstraße führt laut Stadtverwaltung über die Würschnitztalstraße und die Klaffenbacher Straße zur Annaberger Straße. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...