Finanzen - Burkhardtsdorf liegt im Plan

Burkhardtsdorf.

Die Ratsleute von Burkhardtsdorf können entspannt auf die Finanzen der Gemeinde schauen. Kämmerin Silke Hofmann gab dem Gremium am Montag ihren halbjährlichen Bericht. Die Erträge und Aufwändungen bewegten sich im geplanten Rahmen. Ende Juli seien zudem noch keine 50 Prozent des geplanten Budgets verbraucht gewesen. Zudem verfüge die Gemeinde über liquide Mittel in Höhe von knapp vier Millionen Euro. Erfreuliches hatte sie auch für die Vergangenheit zu berichten. Der Jahresabschluss 2014 sei ohne Beanstandungen nun in den Akten. (bjost)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...