Gemeinde bereitet Abriss von Ruine vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederdorf.

Bevor in diesem Jahr die ehemalige Tischler-PGH in Niederdorf abgerissen wird, ist ein artenschutzrechtliches Gutachten notwendig. Am heutigen Mittwoch entscheiden die Räte darüber, welche Firma den entsprechenden Auftrag erhält. Die Verwaltung schlägt ein Chemnitzer Ingenieurbüro vor. Rund 4000 Euro würde das Gutachten kosten. Das Gebäude der alten Tischler-PGH an der August-Bebel-Straße liegt seit Jahren brach. Nach dem Abriss will die Gemeinde Parkplätze auf dem rund 1400 Quadratmeter großen Gelände anlegen. (pc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.