Hoch hinaus im alten Gemäuer

Eine Führung auf den Glockenturm der Neuwieser Lutherkirche war nur eines von vielen Angeboten gestern zum Tag des offenen Denkmals. Tina Bachmann, Lara Wilhelm und Virgine Illig (von links) ließen sich von Frank Schürer (r.) zu den Glocken führen. Dabei erfuhren die Gäste aus Stollberg allerlei Wissenswertes über das Gotteshaus, zum Beispiel dass die Lutherkirche erst im 1926 geweiht wurde. (jeuh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...