Museum Gunzenhauser - Ehemaliger Kurator hält Vortrag zu Dix

Chemnitz.

Thomas Bauer-Friedrich, von 2007 bis 2014 Kurator des Chemnitzer Museums Gunzenhauser, kehrt für einen Vortrag an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Der heutige Direktor des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) wird sich in einem Referat mit dem Maler und Grafiker Otto Dix (1891 bis 1969) beschäftigen. Darin wird es auch darum gehen, wie die historische Entwicklung Deutschlands in die Arbeit des Künstlers, der zu den bedeutendsten des 20. Jahrhunderts gezählt wird, einfloss. (gp)

Der Vortrag findet am 23. August, um 18 Uhr im Museum Gunzenhauser, Stollberger Straße 2, statt. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...