Rock-a-Lympics steigt am 6. Juni

Stollberg.

Die Freunde stabiler Gitarrenmusik sollten sich den 6. Juni vormerken. Dann findet die nächste Auflage des Rock-a-Lympics-Festivals im Stollberger Pionierpark statt. Darüber informierten die Veranstalter, der Verein Kulturelle Notlösung. Das Festival überzeugt dessen Anhänger neben der Livemusik besonders mit einem liebevoll gestalteten Ambiente und einem - gerne augenzwinkernden - Rahmenprogramm. Ausdrücklich ist die Veranstaltung auch für gitarrenmusikbegeisterte Familien geeignet; Kinder sind willkommen und werden in der Rahmenprogrammplanung berücksichtigt. Zurzeit arbeiten die Verantwortlichen daran, Bands zu verpflichten. Traditionell wird auch regionalen (Nachwuchs-) Bands eine Bühne geboten. (bjost)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...