Spielpark wird gebaut

Die Thalheimer Ortschefinnen Josy Mohr und Nikita Ihle haben am gestrigen Dienstag schon mal Platz in dem Bagger genommen, mit dem der Boden für den Generationen-Spielpark an der Stadtbadstraße aufgerissen wird. "Wir freuen uns und hoffen, dass der Spielplatz bis zum Kindertag fertig wird", sagten sie. Anwohner und Thalheimer Schüler, darunter die beiden Kinderbürgermeisterinnen, hatten Ideen für die Anlage beigesteuert. Der Baustart hatte sich zuletzt immer wieder verzögert, weil die Genehmigung fehlte. Unterdessen sind auch die Kosten gestiegen. Ursprünglich wurde mit 200.000 Euro gerechnet. Jetzt müssen 320.000 Euro investiert werden. Bauherr ist die Wohnungsbaugesellschaft "Zwönitztal". Die Wohnungsbaugenossenschaft Wismut und die Stadt Thalheim sind Partner. (free/pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...