Thomaskantor leitet Jubiläumskonzert

Zwickau.

Gotthold Schwarz (67), Sänger, Dirigent und seit 2016 Thomaskantor, wird am 22. September in seiner Geburtsstadt das Festkonzert anlässlich des 800-Jährigen Bestehens der Zwickauer Katharinenkirche leiten. Neben dem Orchester des Theaters Plauen-Zwickau unter der Leitung von GMD Leo Siberski musizieren das Chorensemble Concerto Vocale aus Leipzig sowie die Solisten Anja Binkenstein (Sopran), Susanne Krumbiegel (Alt) und Florian Sievers (Tenor). Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Jan Dismas Zelenka und Friedrich Mendelssohn Bartholdy. Die Veranstaltung beginnt 17 Uhr. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...