Umbauarbeiten schreiten voran

Gornsdorf.

Die Bauarbeiten am Wohnblock Hauptstraße 54 gehen voran. Das sagte Gornsdorfs Bürgermeisterin Andrea Arnold jüngst im Gemeinderat. Ein Vertreter des Investors wird diese Woche im Rathaus weitere Mietverträge unterzeichnen. Die Schaible Unternehmensgruppe hatte das Objekt 2016 gekauft, um altersgerechte Wohnungen einzurichten. Das Projekt kostet insgesamt rund zwei Millionen Euro und wird durch den Freistaat gefördert. Der Investor aus Rastatt in Baden-Württemberg hat unterdessen für den Spielplatz der Kindertagesstätte 1000 Euro gespendet. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...