Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht

Wer mit wachsamen Augen durch die Natur geht, kann so manches entdecken. So auch im Park von Schloss Schlettau. Während die Tausenden Märzenbecher kaum zu übersehen sind, muss man schon genauer hinschauen, um die Bienen und Wespen zu beobachten, die es auf den Blütenstaub abgesehen haben. Heute dürfte sich ein Besuch besonders lohnen, haben doch die Meteorologen Sonne satt vorausgesagt. Doch daran gewöhnen sollte man sich nicht. "Am Freitag steht uns ein markanter Wettersturz bevor", prognostiziert das Portal wetteronline. In der Nacht zu Sonnabend kann es sogar schneien, das Wochenende soll regnerisch werden. Also: Nichts wie raus heute.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...