Wenn einem die Worte fehlen: Selbsthilfe für Aphasiker

Im Stollberger Aphasikerzentrum treffen sich Menschen aus ganz Südwestsachsen, um neuen Mut zu fassen. Dabei geht es nicht nur um Gesprächsrunden im Stuhlkreis. Gerade erst haben sie sich ein kulturelles Erlebnis geschaffen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...