Ehrenamt - Bewerbungsfrist für Richter verlängert

Zschopau/Chemnitz.

Weil in der ersten Runde nicht alle Stellen besetzt werden konnten, ist die Bewerbungsfrist für ehrenamtliche Richter am Verwaltungsgericht Chemnitz verlängert worden. Das teilte das Landratsamt mit, das die Bewerbungen aus dem Erzgebirgskreis entgegennimmt. Gesucht werden Bürger, die sich für den Turnus 2019 bis 2023 aufstellen lassen möchten. "Diese Bewerbung ist nicht zu verwechseln oder gleichzusetzen mit der Bewerbung als Jugendschöffe oder Schöffe am Amtsgericht", sagte Katja Peter, Sprecherin des Landratsamtes in Annaberg-Buchholz. Die ehrenamtlichen Richter der Verwaltungsgerichte entscheiden gemeinsam mit den Berufsrichtern Streitfälle des öffentlichen Rechts. (kan)

Interessenten haben bis zum 25. September Zeit, sich zu bewerben. Auf der Internetseite des Landkreises ist neben dem Bewerbungsformular auch aufgelistet, welche Voraussetzungen die Bewerber erfüllen müssen. www.erzgebirgskreis.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...