Gedenken an verstorbene Kinder

Annaberg-Buchholz.

Zum Weltgedenktag für verstorbene Kinder am 8. Dezember findet im Haus der Hoffnung in Annaberg-Buchholz eine Gedenkfeier statt. Das teilte Jana Hering von den Maltesern mit. Beginn ist 18.30 Uhr in der Kapelle, Barbara-Uthmann-Ring 158, und wendet sich an Angehörige, Freunde und auch an Menschen in betreuenden Berufen. Es spiele keine Rolle, wie alt das Kind geworden ist. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...