Gemeinde sucht nach Grundstücken

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Großolbersdorf.

Die Gemeinde Großolbersdorf will Baugrundstücke erschließen. Das hat Bürgermeister Uwe Günther (Handels- und Gewerbeverein) zur jüngsten Gemeinderatssitzung gesagt. "Wir haben momentan kein gemeindeeigenes Bauland. Da wollen wir unbedingt kurz- und mittelfristige Lösungen finden", so Günther. Zwischen der Landesdirektion in Chemnitz, dem Landkreis und der Gemeinde habe es dazu schon Gespräche gegeben, in denen unter anderem Vor- und Nachteile einer Satzungsänderung abgewogen wurden. Bürgermeister Günther gibt sich optimistisch: "Vielleicht können wir ja schon Ende 2021 Grundstücke zum Kauf anbieten." (hd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.