Hundehalter müssen künftig tiefer in die Tasche greifen

Der Wolkensteiner Stadtrat hat eine Steuer-erhöhung beschlossen. Wer sich einen gefährlichen Hund zulegt, muss besonders tief in die Tasche greifen - und mit Kontrollen rechnen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...