Museumsabend zum Mauerfall-Jubiläum

Olbernhau.

Im Jubiläumsjahr des Mauerfalls ist die friedliche Revolution vor 30 Jahren in aller Munde. Bedarf es einer weiteren großen Runde, um an diese Zeit zu erinnern? Diese Frage hat sich die Leiterin des Stadtmuseums Olbernhau, Katharina Scheithauer, gestellt, als sie den Termin für einen Museumsabend im Theater Variabel ansetzte. Dass ihre Bedenken unbegründet waren, offenbarte am Freitagabend ein Blick in die Zuschauerreihen. (dit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...