Polizei - 12.000 Euro Schaden bei Unfall auf B 95

Ehrenfriedersdorf.

Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall auf der B 95 nahe Ehrenfriedersdorf entstanden. Ein VW (Fahrer: 54) befuhr die Bundesstraße am Montagmittag in Richtung Schönfeld, als er offenbar aufgrund von Nässe in Höhe des sogenannten Überfliegers an einer Haltestelle von der Fahrbahn abkam. Laut Polizei touchierte das Fahrzeug daraufhin die Leitplanke, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte schließlich gegen die linke Leitplanke. Der VW-Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird nach Polizeiangaben auf 12.000 Euro geschätzt. Ebenfalls in Ehrenfriedersdorf haben zudem Diebe zugeschlagen. Zwischen Freitag, 15 Uhr und Montag, 6.45 Uhr montierten Täter auf einer Baustelle in der Chemnitzer Straße die Einstiegstür eines Baggers ab. Schaden: 3600 Euro. (aho/rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...