Radfahrer verletzt sich leicht

Ehrenfriedersdorf.

Leichte Verletzungen hat sich am Dienstag ein 47-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Ehrenfriedersdorf zugezogen. Laut Polizei fuhr gegen 16.35 Uhr ein Audi (Fahrer: 56) von der Herolder Straße nach links auf die Chemnitzer Straße (Vorfahrtsstraße) und kollidierte dabei mit dem auf der Chemnitzer Straße in Richtung Thum fahrenden Radfahrer. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 600 Euro. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...