Rechenkünstler

Ein grauer Tag irgendwo. Der Versuch, den Parkautomaten auf dem Markt mit Münzen zu füttern. Ich werfe zwei 50-Cent-Stücke rein. Der Automat schaut grimmig drein und überlegt. Dann meldet er, dass bis zum Euro noch 50 Cent fehlen würden. Also gut, noch mal versuchen. Ich drücke auf den Abbruch-Knopf. Der Automat spuckt nur ein einziges 50-Cent-Stück aus. Addieren kann er also schon mal nicht, so weit, so gut, aber wieso behält er dann das Trinkgeld? (ael)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...