Salon-Ale wird vorgestellt

Annaberg-Buchholz/Zöblitz.

Dem speziellen Bier des "Salon -- Kunstcafé & Bar" von Sven Müller ist der Freitagabend in der Annaberger Einrichtung gewidmet. Warum heißt es Ale und nicht Bier? Wie entstehen die Geschmacksrichtungen? Diese und andere Fragen beantwortet Bierbraumeister Alexander Reinsch aus Zöblitz. Los geht es 20 Uhr. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...