Stadtrat beruft Mitglieder

Zschopau.

Der Zschopauer Stadtrat hat Mitglieder und Stellvertreter für den Hauptausschuss festgelegt. Die größte Fraktion "Wir - die Vereine" erhält demnach drei Sitze, alle anderen (Bund Freier Wähler, Die Linke, CDU und Grüne/FDP) jeweils zwei. Die Besetzung des Gremiums erfolgt im Berufungsverfahren. Auf Grundlage der Vorschläge der einzelnen Fraktionen soll Oberbürgermeister Arne Sigmund (parteilos) die Mitglieder und deren Stellvertreter in dieser Woche den Fraktionen schriftlich mitteilen. Die Sitzverteilung erfolgte nach dem Berechnungsverfahren des belgischen Juristen Victor D'Hondt. Am 30. Oktober wird der Hauptausschuss zum ersten Mal zusammenkommen. Bisher hatte die Große Kreisstadt einen Technischen und einen Verwaltungsausschuss. Beide Gremien hatten im vergangenen Jahr oft gemeinsam getagt. Im September änderte der Stadtrat die Hauptsatzung. Elf Stadträte stimmten dafür, sechs waren dagegen. Für den Beschluss war eine qualifizierte Mehrheit von mindestens zehn Stimmen nötig. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...