Terminvereinbarung für Amt notwendig

Annaberg-Buchholz.

Um Wartezeiten und größere Ansammlung von Wartenden zu vermeiden, ist eine vorherige Terminvereinbarung mit dem Sachgebiet Kfz-Zulassung dringend erforderlich. Das teilt die Kreisverwaltung mit. "Ohne Termin kann kein Einlass erfolgen", so Pressesprecher André Beuthner. Die Terminvergabe erfolge entweder telefonisch oder elektronisch auf www.erzgebirgskreis.de (Rubrik "Bürgerservice" - "Kfz-Zulassung"). Dort seien auch alle weiterführenden Informationen zu finden. (alu)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.