Tierschutzverein plant Bringedienst

Zschopau.

Der Tierschutzverein Zschopau und Umgebung organisiert einen Tierfutter-Einkaufs- und Bringedienst für Tierhalter in und rund um Zschopau. Der Verein möchte Menschen helfen, die wegen der Coronakrise das Haus nicht verlassen möchten, sagte Vereinsvorsitzende Christine Grzelka am Samstag. Betroffene Tierhalter können sich am Mittwoch mit ihren Einkaufswünschen bei der Vereinsvorsitzenden melden. Im Anschluss würden sie und ihre Mitstreiterinnen das Futter besorgen und mit dem Auto bis zu den Haltern fahren. Die Bezahlung erfolge an der Haustür. Wenn der Futterdienst gut angenommen wird, könne man ihn wöchentlich wiederholen. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.