Verfahren - Werbetafel-Problem besteht fort

Zschopau.

Unzulässig angebrachte Werbetafeln gegenüber dem Zschopauer Stadtcafé sind bei der Sitzung des Technischen Ausschusses erneut zur Sprache gekommen. "Das geht nun schon ein halbes Jahr und es ändert sich nichts", beklagte Frieder Meyer (Fraktion BFW/FDP). Zuletzt hatte das Landratsamt mitgeteilt, das Verfahren zum Abbau der Tafeln zu beschleunigen. Die Werbeanlage ist laut Stadtverwaltung weder genehmigt, noch genehmigungsfähig. Einer Aufforderung der Kommune, die Tafeln bis zum 30. Juli zu entfernen, kam der Eigentümer nicht nach. Nun liegt der Fall bei der Bauaufsicht im Landratsamt. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...