Züchter versteigern Osterhasen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thum.

Die Versteigerungen zugunsten von Vereinen aus der Stadt Thum und ihren Ortsteilen auf der Facebook-Seite der Kommune sind am Mittwoch in die dritte Runde gegangen. Eine Woche lang wird ein Osterhase angeboten, doch kein lebendes Langohr. Der Meistbietende kann den Hasen am Gründonnerstag bratfertig abholen, heißt es seitens der Kleintierzüchter aus Jahnsbach, die auf ein schönes Sümmchen für ihre Vereinskasse hoffen. Gegründet wurde der Verein nach eigenen Angaben im April 1910, und auf die 111-jährige Tradition sind die derzeit rund 30 Mitglieder stolz. Vor den Züchtern hatte der Verein Jugendblasorchester ein Paket aus zwei DVDs und acht CDs mit Live-Mitschnitten versteigert. Es ging für 40 Euro an Bürgermeister Thomas Mauersberger. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.