Handwerk - Schauwerkstatt im Rittergut geöffnet

Frankenberg.

Zum 19. Mal findet am Sonntag, 21. Oktober, von 10 bis 17 Uhr der "Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge" statt. In der vom Frankenberger Heimatverein betriebenen Zigarrenmacher-Schauwerkstatt können die Besucher die Entstehung einer Zigarre miterleben und sich selbst im Zigarrenrollen versuchen, teilt Dana Därr, Fachbereichsleiterin Museen/Bibliotheken mit. 14 Uhr lädt das Museum zu einem Vortrag aus der Reihe "Reise durch Frankenberges Vergangenheit" ein. Im Mittelpunkt steht "Die Geschichte der einheimischen Wunderheilerin Johanna Dorothea Hummitzsch". Der Besuch der Schauwerkstatt ist an diesem Tag kostenlos. Der Eintritt zum Vortrag beträgt 3 Euro. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...