Landrat will wieder mit Händlern reden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida/Flöha.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Landrat Matthias Damm (beide CDU) wollen sich noch einmal zu einem Gespräch mit Händlern, Vertretern des Gewerberings Mittweida und Bürgermeistern aus Mittelsachsen treffen. Das hat Oberbürgermeister Ralf Schreiber (CDU) am Donnerstag bei der Sitzung des Technischen Ausschusses des Mittweidaer Stadtrates verkündet. Einen Termin, gebe es laut Schreiber bislang aber noch nicht. "Mehrere Bürgermeister haben aber bereits ihr Interesse an einer erneuten Gesprächsrunde bekundet", sagte der Stadtchef, der ebenfalls erneut am Gespräch teilnehmen möchte. In den nächsten Wochen wollen die Stadt und der Gewerbering laut Oberbürgermeister Schreiber einen Termin für die Gesprächsrunde ausmachen. ( sapf)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.