Randalierender Radfahrer gesucht

Freiberg.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am 6. Oktober gegen 18:15 Uhr im Bereich der Karl-Kegel-Straße 61 in Freiberg ereignet hat. Ein Radfahrer stieß gegen einen roten Mitsubishi und flüchtete. Die Fahrzeugführerin, die den Vorfall beobachtete, gab an, dass es sich um einen 50- bis 60-jährigen Mann handelte, circa 1,60 Meter groß, gekleidet mit einer beigefarbenen Jacke, dunklen Hosen sowie schwarzen Turnschuhen mit dicker weißer Sohle. Das rot-silberfarbene Herrenrad hatte eine schwarze, runde Lampe und an der Querstange einen rot-gelben Aufkleber. Hinweise an die Polizei: Ruf 037322/150. (cor)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.