36 Anmeldungen für Grundschule

Grünlichtenberg.

Für das kommende Schuljahr sind bereits bis Ende des vorigen Jahres 36 Mädchen und Jungen für die Aufnahme in die Grundschule Grünlichtenberg angemeldet worden. Zum Vergleich: mit Schuljahresbeginn 2019 wurden 24 Schulanfänger aufgenommen. Mit den bisherigen Anmeldungen für das neue Schuljahr steht laut der Kriebsteiner Bürgermeisterin Maria Euchler (FWK) fest, dass es in Grünlichtenberg zwei erste Klassen geben wird. Die Gemeinden Rossau und Kriebstein arbeiten dabei laut Euchler erneut gut zusammen. Das basiert auf einer Vereinbarung aus dem Jahr 2008, wonach beide Gemeinden schulbezirksübergreifend zusammenzuarbeiten. In der Praxis bedeutete das, dass auch Kinder aus Rossauer Ortsteilen in der Grundschule Grünlichtenberg unterrichtet worden. (jl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.