360 Grad: Frankenberg zeigt sich aus neuer Perspektive

Internet-Nutzer können jetzt einen virtuellen Rundgang durch die Innenstadt unternehmen. Möglich machen es 360-Grad-Bilder. Die sollen künftig auch Informationen zu Sehenswürdigkeiten vermitteln.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...