Auto prallt mit Pony zusammen

Hainichen.

Ein 42-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagfrüh in Hainichen mit seinem Fahrzeug gegen ein Pony geprallt, das mitten auf der Fahrbahn stand. Pony und Autofahrer blieben unverletzt, den Schaden am Auto gibt die Polizei mit 8000Euro an. Das Pony stand kurz vor 6 Uhr auf der die Falkenauer Straße (B 169), zirka 300 Meter vor der Einmündung der Mittweidaer Straße in Fahrtrichtung Schlegel. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...