Auto stößt gegen Hauswand

Hainichen.

An der Hauswand endete die Fahrt für einen Autofahrer in Hainichen. Laut Polizei befuhr der 77-jährige Fahrer eines Pkw Ford am Donnerstagnachmittag die Ottendorfer Straße in Richtung Ottendorfer Hang. Beim Abbiegen in ein Grundstück kam der Ford nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Durch den Anprall wurde die 80-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...