Böller zwischen Garagen gezündet

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Flöha.

In einem Garagenkomplex im Struthweg in Flöha haben Unbekannte Böller gezündet. Dabei wurden drei Garagen sowie ein in einem der Gebäude abgestelltes Quad beschädig. Laut Polizeibericht hatte ein 70-Jähriger am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr einen lauten Knall gehört, aufsteigenden Rauch und zwei dunkel gekleidete Männer in dem Komplex gesehen. Am Vormittag wurde die Polizei informiert. Wie sich herausstellte, hatten die Täter Pyrotechnik gezündet. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mittweida zu melden. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.