Breitband - Telekom beginnt mit Tiefbauarbeiten

Frankenberg.

Die Telekom hat mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Frankenberg und den Ortsteilen Gunnersdorf, Irbersdorf, Sachsenburg, Langenstriegis, Dittersbach und Mühlbach begonnen. "Die Planungen sind abgeschlossen, jetzt graben wir", erklärte Hendrik König, Regionalmanager der Deutschen Telekom. Insgesamt sollen rund elf Kilometer Glasfaser verlegt und 48 Verteiler aufgestellt werden. Von dem Ausbau sollen rund 7500 Haushalte ab Ende des Jahres profitieren. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...