Diebe entwenden Bargeld

Zwei Einbrüche in einer Nacht in Hainichen

Hainichen.

Zwischen Dienstag, gegen 19.30 Uhr, und Mittwoch, gegen 7.35 Uhr, sind Unbekannte zuerst in einen Fachmarkt und anschließend in einen Imbiss an der Mittweidaer Straße in Hainichen eingedrungen. Bei dem ersten Einbruch entwendeten die Diebe ein Radio und Zubehör. Der Stehlschaden liegt bei rund 220 Euro. Der Sachschaden war gering, teilte die Polizei mit. Aus dem Imbiss wurden Küchengeräte, Nahrungsmittel und Bargeld entwendet. Angaben zur Höhe des Stehlschadens lagen der Polizei gestern noch nicht vor. Der Sachschaden beziffert sich auf rund 1500 Euro. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...