Diebe plündern leerstehendes Haus

Mittweida.

Buntmetall im Wert von 8000 Euro haben Diebe aus einem leerstehenden Haus in der Straße Am Bahnhof in Mittweida geholt. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter im Verlauf der vergangenen zwei Monate mehrfach in dem Haus waren und nach und nach die Beute geholt haben. Letztmalig war der Verantwortliche Ende August in dem Gebäude. Die Diebe brachen die Haustür und Türen im Innern auf. Aus sämtlichen Etagen entwendeten sie Kupferrohre, Kabel, Schaltschränke und Sanitärarmaturen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Diebstählen, zur Tatzeit und zum Verbleib des Diebesgutes machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida unter der Ruf 03727 9800 entgegen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...