Experten erläutern Sicherheit im Netz

Mittweida.

Für den Tag der digitalen Sicherheit, der am kommenden Dienstag, 27. August, in Mittweida stattfindet, sind noch Anmeldungen möglich. Der Aktionstag richtet sich an Unternehmen wie auch die breite Öffentlichkeit, informiert die Volksbank Mittweida, deren Bürgerstiftung den Tag gemeinsam mit der Genossenschaft "Digitale Sicherheit für den Mittelstand" und der Hochschule initiiert hat. Freie Plätze gibt es dabei noch für die Abendveranstaltung. Dort wird es neben Live-Hacking auch eine Podiumsdiskussion mit Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft geben, unter anderem über die sichere Verwaltung von Passwörtern, den Umgang mit sozialen Medien und das richtige Verhalten, wenn sich Unbefugte Zugang zum eigenen Profil verschafft haben. (lkb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...