Feuerwehren im Löschangriff

Hainichen.

Innerhalb des Hainichener Parkfests am Wochenende treten erstmals auch alle sechs Feuerwehren der Gemeinde zum Leistungsvergleich an. Am Samstag beginnt 13 Uhr auf der Wiese unterhalb des Gellert-Museums der diesjährige Feuerwehrwettkampf im Löschangriff. Titelverteidiger ist die Wehr aus Cunnersdorf. 2017 ging der Titel an Schlegel, im Jahr davor an die Stadtwehr Hainichen. "Bislang wurde der Wettkampf immer zu einem Dorffest oder als eigenständige Veranstaltung abgehalten", erklärt Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD). "Der Wettkampf dauert in der Regel etwas mehr als eine Stunde. Es ist für Zuschauer immer sehr kurzweilig, auch für Kinder." Von 14.30 bis 17 Uhr präsentiert die Feuerwehr eine Blaulichtmeile entlang der Oederaner Straße. Die Siegerehrung findet 17.30 Uhr auf der Freilichtbühne statt. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...