Frische Farbe für Filmbühne

Das Foyer des Mittweidaer Kinos ist aufgehübscht worden: Jörg Hanika von den Mittweidaer Malerwerkstätten hat im Eingangsbereich der "Filmbühne" schon neuen Fußbodenbelag verlegt, jetzt folgt noch die Treppe. Erneuert wurden laut Kinobetreiber Ronny Leibelt auch die Toiletten, die bisher noch Anlass zu Kritik bei Besuchern geboten habe. In der kommenden Woche beteiligt sich die Mittweidaer Filmbühne an den Schulkinowochen. Dazu werden unter anderem Kinder aus den Grundschulen Altmittweida und Waldheim sowie Mittweidaer Gymnasiasten erwartet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...