Gans genau

Der 11. 11. steht vor der Tür, und damit konkurrieren zwei Feste: der Faschingsauftakt und Sankt Martin. Nun könnte man über Tradition, Sitten und Bräuche lange diskutieren, vor allem weil es in diesem Jahr ein Sonntag ist. Also könnte man ja mal "Gans" gepflegt in diesen Festtag hineinfeiern. Machen einige auch, aber die Narren sind es nicht. Dafür stehen schon am Samstag einige Martinsumzüge im Kalender. Das soll mir mal einer erklären, am morgigen Welttag der Wissenschaft. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...