Ganze Kerle zeigen ihr Können

Die Schottisch-Irischen Erlebnistage in Kloster Buch locken am Wochenende zu den Hochland-Spielen und vielem mehr.

Leisnig.

In den Mauern des einstigen Klosters Buch in Leisnig finden am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr die Schottisch-Irischen Erlebnistage statt.

Kräftige Männer sind dabei gefordert, und urwüchsige Bräuche Irlands und Schottlands leben auf - bei einem Fest für die ganze Familie, wie der Mittelsächsische Kultursommer informiert. Bei der Organisation wird er vom Förderverein Kloster Buch unterstützt. Zu hören sind traditionell gekleidete Dudelsack-Bands zur nun siebten Auflage: Alteingesessene wie die Dresden Pipes & Drums und Crest of Gordon aus Bremen, dazu aus Peine die Owl Town Pipe & Drum Band. Zudem ist Scottish und Irish Folk zu hören, am Samstag die siebenköpfige Gruppe Never walk alone. Auch Irish Dance und Stepptanz werden präsentiert.


Sechs Mannschaften messen sich bei den Hochland-Spielen am Samstag zum Beispiel bei Hammerwurf, Baumstammüberschlag und Steinstoß. Am Sonntag folgen die Einzelkämpfer. Auch die Kleinsten treten in Spielen in Wettstreit.

Beim Markt mit landestypischen Produkten bieten Händler ihre Waren an - von Fish & Chips bis Haggis, dem schottischen Nationalgericht. An beiden Tagen finden 14.30 Uhr Klosterführungen statt, Auftakt ist am Abthaus. (mick)

Eintritt: Samstag Erwachsene 8, ermäßigt 4, Familie 20 Euro, Sonntag: Erwachsene 7, ermäßigt 3, Familie 17 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...