Gymnasiasten spenden Hoffnung für Leukämiepatienten

Eltern und Schüler konnten sich gestern am Gymnasium in Mittweida für die Stammzellenspende registrieren lassen. Aufgerufen hatten zwei Schülerinnen - auch aus ganz persönlichen Gründen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...