In Geschäfte und Schule eingebrochen

Oederan.

In Geschäfte und die Oberschule ist in Oederan übers Wochenende eingebrochen worden. Darüber hat die Polizei am Dienstag informiert. Der Schulleiter bestätigte den Einbruch, wollte angesichts laufender Ermittlungen aber keine weiteren Angaben machen. Wie die Polizei, die Zeugen sucht, mitteilte, sollen der oder die Täter von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, zugeschlagen haben. In der Schule haben sie ein Fenster aufgehebelt, das Haus durchsucht und aus dem Sekretariat Geld gestohlen. In der Freiberger Straße haben Einbrecher zudem die Tür zu einem Geschäft aufgehebelt und Geld sowie eine Kamera gestohlen. Die Tür zu einem Geschäft an der Großen Kirchgasse ist ebenfalls aufgehebelt und Bargeld gestohlen worden. Einbrecher haben zudem offenbar versucht, in weitere Geschäfte an der Chemnitzer Straße, der Straße An der Kirche sowie der Großen Kirchgasse zu gelangen. Die Versuche schlugen fehl. Das Diebesgut wird auf einen Wert von 3000 Euro geschätzt. Der Sachschaden ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen. (mick)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...