Konferenzen - Stadt begrüßt internationale Gäste

Chemnitz.

In dieser Woche finden in Chemnitz zwei internationale Tagungen statt. Am Mittwoch und Donnerstag sind Delegationen aus neun Ländern zu Gast, die an der ersten Partnerstädtekonferenz teilnehmen. Unter anderem werden Vertreter aus den Chemnitzer Partnerstädten Düsseldorf, Ljubljana, Łódź, Manchester, Mulhouse, Tampere, Timbuktu, Ústí nad Labem und Wolgograd erwartet. Beraten werden die Besucher über Themen, wie Stadtentwicklung, Kultur und Kulturhauptstadt-Bewerbung. Außerdem findet von Mittwoch bis Samstag das Kulturforum des Städtenetzwerkes Eurocities statt. Debattiert wird über die Unterstützung lokaler Kulturorganisationen. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...