Kriminalität - Randalierer zerstören Scheiben

Hainichen.

Das Werner-Mausoleum am Eingang in den Hainichener Stadtpark ist Ziel von Randalierern geworden. Laut Stadtverwaltung wurden am Eingang der Grabstätte der Parkgründerfamilie Werner zwei Scheiben eingeschlagen. Auch die historische Scheibe am Hintereingang hätten die Täter versucht zu zerstören. "Da diese in weiser Voraussicht mit Sicherheitsglas beziehungsweise aus Plaste hergestellt wurde, waren diese Versuche glücklicherweise nicht erfolgreich", erklärte Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD). Die Polizei bestätigte den Vorfall. Der mögliche Tatzeitraum liege zwischen dem 11. Juli und dem 11. August. Der Sachschaden beziffere sich auf etwa 250 Euro. Greysinger hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...