Krippenbeitrag in Lichtenau steigt

Lichtenau.

Ab Januar 2021 sollen die Elternbeiträge für die neunstündige Betreuung in der Krippe in Lichtenau pro Monat um knapp 40 Euro steigen. Das sagte Hauptamtsleiter Martin Lohse. Die Beiträge in Kindergarten und Hort sollen beibehalten werden. Grundlage bilde die Betriebskostenermittlung. Bisher sind für die neunstündige Betreuung in der Krippe 187,91 Euro fällig. Künftig wären es 228 Euro. Für neun Stunden im Kindergarten bezahlen Eltern weiterhin 122,72 Euro und für sechs Stunden im Hort 71,79 Euro. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.