Lauf führt rund um den Harrasfelsen

Weißbiermeile startet am Sonnabend in Altenhain

Altenhain.

Gemeinsam mit dem Sportverein Altenhain organisieren die Altenhainer Weißbierfreunde auch in diesem Jahr wieder die Weißbiermeile beziehungsweise die Zwergenmeile. Start ist kommenden Sonnabend, 9.99 Uhr (also 10.39Uhr) im Harrasstadion. Der Start der Kinder ist wenige Minuten später. Die Zehn-Kilometer-Distanz verläuft rund um den Harrasfelsen und im Zschopautal durch reizvolle Landschaft weitgehend auf Wald- und Wanderwegen. Die Zwergenmeile wird auf dem Sportplatzgelände ausgetragen. Kinder bis einschließlich Jahrgang 2006 können teilnehmen. Für die kleinsten Zwerge soll bei guter Beteiligung auch ein separater Wettbewerb gestartet werden: die Bummimeile.

Die Siegerehrung und die Übergabe der Urkunden für jeden Teilnehmer findet gegen 12.30Uhr statt. Sie hat bereits Kultstatus. Prämiert werden jeweils die drei Zeitschnellsten in der Klasse Männer/Frauen, "Senioren/innen" - also Männer und Frauen über 40 Jahre - sowie die drei schnellsten Mädchen und Jungen (bis Jahrgang 2006). Der am lustigsten verkleidete "Zwerg" wird ebenfalls mit einem Preis geehrt, ebenso die lustigste Verkleidung bei den Erwachsenen. Außerdem erhält jeder Läufer eine Teilnehmerurkunde. Bis zur Siegerehrung können alle ihre "Zielgenauigkeit" beim Weizenglasschießen sowie beim Kübelspritzen unter Beweis stellen. Bei schönem Wetter steht den Kindern auch eine Hüpfburg zur Verfügung. (ug)

Anmeldungen sind bis Mittwoch bei Yvonne Bausch, Zum Harrasfelsen 43, 09669 Frankenberg, Telefon 03726 721328 oder per E-Mail an weissbiermeile@aol.com möglich. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich.

www.weissbierfreun.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...