Linke-Chefin auf Waldheimer Markt

Waldheim.

Zum Endspurt zur Europa- und Kommunalwahl besuchen die Bundesvorsitzende der Linkspartei Katja Kipping und die sächsische Europaabgeordnete Cornelia Ernst am 22. Mai mehrere Orte in Mittelsachsen. Das teilt Linke-Kreisvorsitzende Marika Tändler-Walenta mit. Ab 10 Uhr finden demnach Bürgergespräche mit ihnen auf dem Waldheimer Marktplatz statt. Tändler-Walenta erklärte, dass die Parlamentarierinnen bereits zahlreiche, insbesondere soziale Projekte im Kreis besucht und unterstützt haben. "Wir werden die sozialen Themen auch nach der Wahl in das Zentrum unserer Politik stellen, sagte sie. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...